Die Weser

Der Naturraum Weser - das Ökosystem Unterweser

Durch den Ausbau für die Schiffahrt und Hochwasserschutzmaßnahmen hat die Unterweser in diesem und im vorherigen Jahrhundert viel von ihrem natürlichen Charakter verloren. Die Wertigkeit des Lebensraumes Unterweser wurde negativ verändert. Die Abwassereinleitungen aus Kommunen und Industrie, der Eintrag aus den landwirtschaftlich genutzten Uferbereichen und die Ableitung des Niederschlagswassers von Straßen und Flächen hatten gleichfalls ihre Auswirkungen auf Flora und Fauna. Eine erhebliche Grundlast an Verschmutzung bringt der Fluß ohnehin aus Ober- und Mittelweser mit sich.

Durch den ständigen Gezeitenwechsel braucht ein Wasserkörper zwischen 2 und 24 Tagen und legt dabei eine mittlere Wegstrecke von ca. 800 km zurück, um die relativ kurze Strecke der Unterweser bis zur Nordsee (ca. 60 km) zu überwinden. Die Gefahr von mehrfachen Belastungen des Wasserkörpers durch Abwassereinleitungen nimmt dadurch zu.

Die mittlere Wassertemperatur schwankt zwischen 5 Grad im Winter und 18 Grad im Sommer. Die Jahresmittelwerte des Sauerstoffgehaltes der Weser bei Bremen liegen bei 8-9 mg/l und können mehr oder weniger ausgeprägte Schwankungen aufweisen.


< Naturraum AllgemeinNaturraum Unterweser > Landschaft >


Nach oben

Ihr Wegbegleiter auf dem Weser-Radweg

Der Weser-Radweg ist mit
dem nebenstehend abge-
bildeten offiziellen Logo be-
schildert. Folgen Sie diesem
Schild auf der schönsten
Reise entlang der Weser.


Beschilderung des Weser-Radwegs
 
Pauschalangebote
PARTNER SRJ Gäste-Service Mecklenburger Radtour Rü?ckenwind Reisen radissimo Velociped Fahrradreisen
 

Verkehrshinweise

Sperrung des Weser-Radweges ...

... von Forst, km 88 (Kartenblatt 8)
bis Polle, km 93 (Kartenblatt 9).
Die Kreisstraße 32 ist derzeit ab Forst in Richtung Polle bis zur Einmündung der Kreisstraße 25 / Abzweig Reileifzen gesperrt. mehr ...

Sperrung der Weserbrücke ...

... in Verden, km 326 (Kartenblatt 24)
Im Zeitraum 08.07. - 15.08.2019 ist die Südbrücke in Verden (kleine Brücke) sowohl für den Kraftverkehr als auch für Radfahrer und Fußgänger gesperrt. mehr ...

Sperrung im Bereich ...

... Dreye , km 367-368 (Kartenblatt 27)
In Dreye ist der auf dem Weser-Deich verlaufende Teilabschnitt des Weser-Radweges bis voraussichtlich 31. Juli 2019 gesperrt.
Eine Umleitungsstrecke ist eingerichtet und beschildert.

Umleitung im Bereich ...

... Hessich Oldendorf/Fuhlener Weserbrücke,
km 149 (Kartenblatt 12) mehr ...

Deicharbeiten an der Unterweser ...

... km 424-426 (Kartenblatt 31) mehr ...

Streckenänderungen nördlich von Minden ...

... Kartenblätter 16+17 mehr ...

Sperrung des Weser-Radweg ...

... im Bereich zwischen Dahlhausen (Grafschaft Hoya) - km 290 (Kartenblatt 22) und Oiste (Samtgemeinde Thedinghausen) - km 320 (Kartenblatt 24) bis November 2018 wegen Deichverstärkungsarbeiten gesperrt.
Eine örtliche Umleitung ist eingerichtet, bitte folgen Sie den Umleitungsschildern.