Radwanderkarte & RADgeber®

Beste Information und Beratung für die schönste Reise entlang der Weser

Die Radwanderkarte zum Weser-Radweg

Die offizielle Radwanderkarte der InfoZentrale Weser-Radweg dient als aktueller und zuverlässiger Wegweiser und erschließt mit spezifischen Informationen die Sehenswürdigkeiten, touristischen Highlights und Freizeitmöglichkeiten entlang der Strecke. 

Die Karte informiert über die aktuelle Streckenführung der Haupt- als auch der Alternativstrecke:

  • 42 Kartenblätter - 2. Auflage 2023
  • mit Sehenswürdigkeiten und touristischen Highlights am Weser-Radweg
  • Kartengrundlage: Maßstab 1:75.000
  • Preis „Infoset Weser-Radweg“ (Karte + RADgeber): € 14,95 (inkl. gesetzlicher MwSt.) (bei Postversand zzgl. € 3,-)
  • Bezug: InfoZentrale Weser-Radweg, Kapitän-Ballehr-Str. 6, 27576 Bremerhaven,
    Tel.: 0471-96907525  
    E-Mail: infozentrale(at)weser-radweg.de

Der RADgeber® zum Weser-Radweg

Die Karte zum Weser-Radweg wird ergänzt durch den "RADgeber" zum Weser-Radweg, der als aktueller Reisebegleiter (ca. 200 Seiten) jeweils zu Beginn eines Jahres erscheint. Der "RADgeber" informiert ausführlich über:

  • Übernachtungsmöglichkeiten in besonders radfahrerfreundlichen Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und bei Privatvermietern unter dem Motto "Radfahrer willkommen!"
  • Gastronomie entlang des Radweges
  • Campingplätze
  • Jugendherbergen
  • Kulturelle Highlights
  • Freizeitaktivitäten
  • Veranstaltungen und Events in den Orten
  • Fahrgastschifffahrt
  • Streckenänderungen
  • Exkursionen vom Weser-Radweg
  • Pauschalangebote
  • Fahrrad-Servicestationen
  • Erste-Hilfe/Unfallstationen
  • Fähren über die Weser

Der RADgeber erscheint jährlich zum Jahreswechsel und ist zum Preis von € 6,95 (inkl. MwSt.) hier über die InfoZentrale Weser-Radweg erhältlich.


Radfahrer willkommen

Unter diesem Motto werden im RADgeber ausführlich die Übernachtungsmöglichkeiten in besonders radfahrerfreundlichen Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und bei Privatvermietern sowie die Angebote der Gastronomie entlang des Radweges präsentiert.

Hier sind Radfahrer willkommen!
PARTNER des Weser-Radweges

Wo immer Sie diesen Aufkleber sehen, treffen Sie auf einen besonders radfahrerfreundlichen Betrieb. Sie sind willkommen als Radtourist, und man wird grundsätzlich besonders bemüht sein, Ihren Wünschen und Erwartungen zu entsprechen. Die Auszeichnung "Partner" wird nur an Hotels, Pensionen und Privatvermieter vergeben, die grundsätzlich bereit sind, Radtouristen auch nur für eine Nacht aufzunehmen und über sichere Unterstellmöglichkeiten für Räder verfügen. Alle im RADgeber aufgeführten Betriebe sind als "Partner" anerkannt.

Unsere Empfehlung

Nutzen Sie zunächst die Angebote der Betriebe, die sich durch den Aufkleber "Radfahrer willkommen - Partner" als besonders radfahrerfreundlich ausweisen und sich für den Weser-Radweg besonders engagieren!

Unser Tipp

Während der Hauptsaison und an den Sommerwochenenden sollten Sie frühzeitig buchen - der RADgeber hilft Ihnen hierbei.

Ein Hinweis hinsichtlich der Übernachtungspreise

Die Preisangaben beziehen sich auf die Übernachtungspreise für ein Einzel- bzw. ein Doppelzimmer oder ein Mehrbettzimmer. Die Angabe "Preise: ab Euro 35,-/60,-/80,-" bedeutet also, dass ein Einzelzimmer ab Euro 35,-, ein Doppelzimmer ab Euro 60,- und ein Mehrbettzimmer ab Euro 80,- angeboten wird.

Beachten Sie bitte, dass sich die Preisangaben auf die jeweils günstigsten Zimmer beziehen. Sollten diese Zimmer bereits belegt sein, so stehen häufig nur Zimmer zu höheren Preisen zur Verfügung.

Bei der Ausstattung der Beherbergungsbetriebe wird jeweils die qualitativ höchste Ausstattung angegeben. Es ist jedoch auch möglich, dass der jeweilige Beherbergungsbetrieb auch über Zimmer mit qualitativ geringerer Ausstattung verfügt. Es empfiehlt sich, die konkrete Ausstattung des Zimmers bei der Buchung zu vereinbaren.

Wird eine Ferienwohnung (Fewo) oder ein Appartement (App.) angeboten, so folgen die Preisangaben nach den Preisen für Einzel-, Doppel- und Mehrbettzimmer. Der Hinweis "Sonderpreise" gibt an, dass für Kinder und/oder Gruppen Preisnachlässe gewährt werden.

Vereinzelt werden auch Angaben über eine Klassifizierung der Übernachtungsbetriebe nach DEHOGA-Kriterien (max. 5 Sterne) veröffentlicht. Übernachtungsbetriebe, bei denen keine "Sterne" ausgewiesen sind, haben an dieser freiwilligen Klassifizierung nicht teilgenommen oder die Bewertung war bei Eintrag in dieser Internet-Präsentation nicht bekannt. Rückschlüsse auf die Qualität sind bei nicht bewerteten Unterkünften daher nicht möglich.

Die Rangfolge der Präsentation der Unterkünfte bzw. Betriebe stellt keine Wertung dar.

Wenn Sie mit Kreditkarten bezahlen können, so haben wir die entsprechenden Symbole abgebildet.

Berücksichtigen Sie bitte, daß sich Preise, Öffnungszeiten sowie weitere Angaben in der Internet-Präsentation zum Weser-Radweg verändert haben können - eine Gewähr oder Haftung können wir nicht übernehmen. Wenn Sie Kritik an den Leistungen oder der Gastfreundlichkeit einzelner Betriebe und Anbieter haben, so teilen Sie uns dies bitte mit. Wir werden der Angelegenheit nachgehen, da wir zufriedene Gäste haben wollen!


Ihr Wegbegleiter auf dem Weser-Radweg

Der Weser-Radweg ist mit
dem nebenstehend abge-
bildeten offiziellen Logo be-
schildert. Folgen Sie diesem
Schild auf der schönsten
Reise entlang der Weser.


Beschilderung des Weser-Radwegs
 
Pauschalangebote
PARTNER Mecklenburger Radtour Rü?ckenwind Reisen Velociped Fahrradreisen
 

Verkehrshinweise

Sperrung der Alternativstrecke ...

... zwischen Vahrenholz und Erder, km 175-179 (Kartenblatt 14) mehr ...

Sperrung der Drehbrücke ...

... am Hafen in Bremerhaven, km 436 mehr ...

Umleitung ab Wienbergen ...

... km 310 (Kartenblatt 23). mehr ...