Orte & Unterkünfte & Gastronomie
auf dem Weser-Radweg

Der Weser-Radweg Cuxhaven Nordholz Dorum Wremen Eckwarden Eckwarden Tossens Tossens Burhave Burhave Bremerhaven Bremerhaven Nordenham Rodenkirchen Ovelgoenne Brake Hagen Elsfleth Berne Lemwerder Bremen Weyhe Achim Etelsen Blender Blender Verden Hilgermissen Doerverden Hoya/Samtgemeinde Samtgemeinde Buecken Heemsen Marklohe Nienburg Liebenau Landesbergen Stolzenau Petershagen Minden Bueckeburg PortaWestfalica BadOeynhausen BadOeynhausen BadOeynhausen Vlotho Rinteln HessischOldendorf Hameln Emmerthal Bodenwerder Doelme Polle Bevern Holzminden Corvey Hoexter Boffzen Fuerstenberg Lauenfoerde Beverungen BadKarlshafen Bodenfelde Lippoldsberg Oberweser Reinhardshagen HannoverMuenden FuldatalKnickhagen


  Ein Hinweis hinsichtlich der Übernachtungspreise:

Die Preisangaben beziehen sich auf die Übernachtungspreise (inkl. Frühstück) für ein Einzelzimmer / ein Doppelzimmer / ein Mehrbettzimmer / eine Ferienwohnung oder ein Appartment. Die Angabe Preis: ab € 35,-/60,-/80,-/85,- bedeutet also, dass ein Einzelzimmer ab € 35,-/ein Doppelzimmer ab € 60,-/ ein Mehrbettzimmer ab € 80,- und eine Ferienwohnung bzw. ein Appartment ab € 35,- angeboten wird. Beachten Sie bitte, dass sich die Preisangaben auf die jeweils günstigsten Zimmer beziehen. Sollten diese Zimmer bereits belegt sein, so stehen häufig nur Zimmer zu höheren Preisen zur Verfügung.

Bitte beachten Sie auch, dass die Betriebe bei den Übernachtungspreisen häufig bereits besonders günstige Preise für die Zielgruppe „Radtouristen“ angesetzt haben.

Bei der Ausstattung der Beherbergungsbetriebe wird jeweils die qualitativ höchste Ausstattung angegeben. Es ist jedoch auch möglich, dass der jeweilige Beherbergungsbetrieb auch über Zimmer mit qualitativ geringerer Ausstattung verfügt. Es empfiehlt sich, die konkrete Ausstattung des Zimmers bei der Buchung zu vereinbaren.

Wird eine Ferienwohnung (Fewo) oder ein Appartement (App.) angeboten, so folgen die Preisangaben nach den Preisen für Einzel-, Doppel- und Mehrbettzimmer.

Der Hinweis „Sonderpreise“ gibt an, dass für Kinder und/oder Gruppen Preisnachlässe gewährt werden.


Hagen im Bremischen



Die Gemeinde Hagen im Bremischen mit den Weserortschaften Sandstedt und Rechtenfleth
Die Gemeinde Hagen liegt idyllisch an der Mündung der Weser zwischen Bremen und Bremerhaven im "Südlichen Cuxland". Direkt an der Alternativroute des Weser-Radweges finden Sie in diesem grünen Paradies Ruhe und Entspannung - sei es am Badestrand, am Sportboothafen oder bei einem Spaziergang auf dem Deich. Ein gut ausgebautes Radwanderwegenetz führtdie Sportaktiven durch imposante Landschaften, am Weserdeich entlang, vorbei an alten Kirchen, Häusern und Leuchttürmen. Hier können Sie noch unberührte Natur erleben.
 

 
Machen Sie doch einen Abstecher in ein Hofcafè oder entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten der Region. Bei einem Besuch im Hermann-Allmers-Haus in Rechtenfleth, am Alten Oberfeuer Sandstedt, auf dem denkmalgeschützten Gartenfriedhof in Rechtenfleth, in der Burg zu Hagen und dem Niedersachsenhaus Bramstedt, den verlässlich geöffneten Kirchen oderbei einer Vielzahl an kulturellen und sportlichen Veranstaltungen kommt jeder auf seine Kosten.
 
Bei Ausflüglern und Touristen haben sich die Weserortschaften Sandstedt und Rechtenfleth abseits der urbanen Hektik zu einem Geheimtipp gemausert. Die Camping- und Wohnmobilstellplätze sind bei Dauer- und Tagescampern sehr beliebt und sind für eine Übernachtung von Mitte April bis Mitte Oktober geöffnet, Rechtenfleth mit dem Siegel "bett & bike". Beide liegen vor dem Deich und an der Weser. Auch private Gastgeber bieten fahrradfreundliche Unterkünfte an.
 
Es gibt kleine Strandabschnitte und in der Weser darf man sogar baden. Das 2010 neu gestaltete Hafenareal am Sandstedter Sportboothafen lädt Sie zusätzlich zum Verweilen ein. Gerade in den Sommermonaten finden hier Familien, Tagesausflügler und Touristen einen idealen Ort, der eine Menge Möglichkeiten bietet. Sitzmöglichkeiten mit Blick auf Segelboote im Sportboothafen, dicke "Pötte" auf der Weser beobachten oder die wunderschöne Natur entlang des Weserdeiches genießen. Und wer dazu das traditionelle Fischbrötchen oder die Bratwurst aus der Region genießen möchte, hat dazu im Gastrobereich am Hafen natürlich auch Gelegenheit. Traditionelle Veranstaltungen wie das jährliche Hafenfest in Sandstedt an Himmelfahrt, das Kombüsenfest und das Hermann-Allmers-Schwimmen im Juli/August ziehen überregional Besucher an. Die Weserfähre SBS verbindet Sandstedt mit Brake.
 
www.weser-faehre.de
 
 
Sehenswert am Weser-Radweg:
  • St.-Johannis-Kirche Sandstedt
  • St. Marienkirche in Wersabe
  • Hermann-Allmers-Haus Rechtenfleth und denkmalgeschützter Garten-Friedhof Rechtenfleth
  • Marschendörfer
  • Sportboothäfen Sandstedt und Rechtenfleth
  • Weser-Naturstrand
  • Weserfähre Sandstedt
 
Veranstaltungen am Weser-Radweg:
  • Am Himmelfahrtstag: Traditionelles Hafenfest in Sandstedt
  • Juli/August: Hermann-Allmers-Schwimmen Sandstedt-Rechtenfleth
 
Weitere Informationen erhalten sie gerne unter:
 
Gemeinde Hagen im Bremischen
Touristikbüro
Amtsplatz 3, 27628 Hagen
Tel.: 04746 87 29

E-Mail: touristik@hagen-cux.de

Internetadresse: www.hagen-cux.de