Orte & Unterkünfte auf dem Weser-Radweg

Der Weser-Radweg Cuxhaven Nordholz Dorum Wremen Eckwarden Eckwarden Tossens Tossens Burhave Burhave Bremerhaven Bremerhaven Nordenham Rodenkirchen Ovelgoenne Brake Elsfleth Berne Lemwerder Bremen Weyhe Achim Etelsen Blender Blender Verden Hilgermissen Doerverden Hoya/Samtgemeinde Samtgemeinde Buecken Heemsen Marklohe Nienburg Liebenau Landesbergen Stolzenau Petershagen Minden Bueckeburg PortaWestfalica BadOeynhausen BadOeynhausen BadOeynhausen Vlotho Rinteln HessischOldendorf Hameln Emmerthal Bodenwerder Doelme Polle Bevern Holzminden Corvey Hoexter Boffzen Fuerstenberg Lauenfoerde Beverungen BadKarlshafen Bodenfelde Lippoldsberg Oberweser Reinhardshagen HannoverMuenden FuldatalKnickhagen


  Ein Hinweis hinsichtlich der Übernachtungspreise:

Die Preisangaben beziehen sich auf die Übernachtungspreise (inkl. Frühstück) für ein Einzelzimmer / ein Doppelzimmer / ein Mehrbettzimmer / eine Ferienwohnung oder ein Appartment. Die Angabe Preis: ab € 35,-/60,-/80,-/85,- bedeutet also, dass ein Einzelzimmer ab € 35,-/ein Doppelzimmer ab € 60,-/ ein Mehrbettzimmer ab € 80,- und eine Ferienwohnung bzw. ein Appartment ab € 35,- angeboten wird. Beachten Sie bitte, dass sich die Preisangaben auf die jeweils günstigsten Zimmer beziehen. Sollten diese Zimmer bereits belegt sein, so stehen häufig nur Zimmer zu höheren Preisen zur Verfügung.

Bitte beachten Sie auch, dass die Betriebe bei den Übernachtungspreisen häufig bereits besonders günstige Preise für die Zielgruppe „Radtouristen“ angesetzt haben.

Bei der Ausstattung der Beherbergungsbetriebe wird jeweils die qualitativ höchste Ausstattung angegeben. Es ist jedoch auch möglich, dass der jeweilige Beherbergungsbetrieb auch über Zimmer mit qualitativ geringerer Ausstattung verfügt. Es empfiehlt sich, die konkrete Ausstattung des Zimmers bei der Buchung zu vereinbaren.

Wird eine Ferienwohnung (Fewo) oder ein Appartement (App.) angeboten, so folgen die Preisangaben nach den Preisen für Einzel-, Doppel- und Mehrbettzimmer.

Der Hinweis „Sonderpreise“ gibt an, dass für Kinder und/oder Gruppen Preisnachlässe gewährt werden.


Corvey



Schloss Corvey

 

 
Das im Jahre 815/822 auf Anregung Karls des Großen und unter Ludwig dem Frommen gegründete Kloster und heutige Schloss Corvey schlägt eine Brücke über rund 1200 Jahre Architektur, Kunst und Geschichte. Corvey liegt inmitten einer Jahrhunderte alten Kulturlandschaft, direkt an Weser-Radweg und am Anleger "Corvey" der Oberweser-Dampfschifffahrt. Corvey ist Anwärter auf eine Anerkennung als UNESCO Weltkulturerbe.
 
Zwischen dem 9. und 12. Jahrhundert zählte Corvey zu den bedeutendsten geistlichen, kulturellen, wirtschaftlichen und politischen Zentren in Nordeuropa. Das frühmittelalterliche Westwerk mit den ältesten Fresken in Westfalen, der barocke Klosterbau mit Kreuzgang und Kaisersaal und die Fürstliche Bibliothek mit rd. 75.000 Bänden sind Glanzlichter dieser bedeutenden Anlage. Es war und ist ein weithin bekannter Ort, der von zahlreichen Herrschern besucht wurde. Wichtige Impulse für die Christianisierung des nördlichen Europas gingen von hier aus. Damals wie heute ist Corvey kultureller Mittelpunkt der Region und bedeutendstes Kulturdenkmal an der Oberweser.
 
Die Corveyer Musikwochen im prunkvollen Kaisersaal und in der barocken Abteikirche, die Sonderausstellungen mit Werken renommierter Künstler und eine Vielzahl anderer Veranstaltungen ziehen jedes Jahr zahlreiche Besucher an. In Corvey finden an den Wochenenden regelmäßig Schloss- und Museumsführungen statt. Auch individuelle Führungen können im Schloss vereinbart werden. Das Corveyer Museumsatelier führt ein umfangreiches Familien- und Kinderprogramm durch.
 
Den Besucher empfängt eine weitläufige barocke Anlage in herzoglichem Besitz, deren Räumlichkeiten auch für Tagungen und Trauungen zur Verfügung stehen. Die Schlossgastronomie, das Weinhaus und das Weser-Aktivhotel direkt auf dem Gelände bereichern das Angebot.
Kaisersaal

Kaisersaal

Kaisersaal

Kaisersaal
 
 
Anfahrtskizze
 
 
Kaisersaal
Anschrift:
 
Kulturkreis Höxter-Corvey gGmbH
Schloss Corvey
37671 Höxter
Tel.: 05271 - 694010
05271 - 68120 (nur in der Saison)
Fax: 05271 - 694400
E-Mail: empfang@schloss-corvey.de
Internet: www.schloss-corvey.de
 
Öffnungszeiten:
April und Oktober: täglich 10.00 bis 18.00 Uhr,
montags geschlossen (Ostermontag geöffnet)
Mai bis September: täglich 10.00 bis 18.00 Uhr
Buchung Gruppenführung: Telefon 05271 / 694010

 
Eintrittspreise:
Einzelpersonen 5,00 €,
ab 10 Personen 4,50 €,
ab 30 Personen 3,50 €,
Behinderte mit Ausweis 3,50 €,
Schüler, Studenten, Hartz-IV-Empfänger, Freiwilligendienstleistende mit Ausweis: € 2,50
Familienkarte: € 10,00
Saisonkarte: € 15,00 pro Person
Schulklassen je Kind (6-15 Jahre, älter mit Ausweis): € 2,50
Gruppenführungen: 38 €, engl./franz. € 48

 
Öffentliche Führungen:
Samstag, Sonntag und an gesetzl. Feiertagen jeweils um 11 und 15 Uhr
Kosten: € 3,00 zzgl. Eintritt
Führungen für Gruppen, zu reservieren unter Telefon: 05271 - 694010