Orte & Unterkünfte & Gastronomie
auf dem Weser-Radweg

Der Weser-Radweg Cuxhaven Nordholz Dorum Wremen Eckwarden Eckwarden Tossens Tossens Burhave Burhave Bremerhaven Bremerhaven Nordenham Rodenkirchen Ovelgoenne Brake Elsfleth Berne Lemwerder Bremen Weyhe Achim Etelsen Blender Blender Verden Hilgermissen Doerverden Hoya/Samtgemeinde Samtgemeinde Buecken Heemsen Marklohe Nienburg Liebenau Landesbergen Stolzenau Petershagen Minden Bueckeburg PortaWestfalica BadOeynhausen BadOeynhausen BadOeynhausen Vlotho Rinteln HessischOldendorf Hameln Emmerthal Bodenwerder Doelme Polle Bevern Holzminden Corvey Hoexter Boffzen Fuerstenberg Lauenfoerde Beverungen BadKarlshafen Bodenfelde Lippoldsberg Oberweser Reinhardshagen HannoverMuenden FuldatalKnickhagen


  Ein Hinweis hinsichtlich der Übernachtungspreise:

Die Preisangaben beziehen sich auf die Übernachtungspreise (inkl. Frühstück) für ein Einzelzimmer / ein Doppelzimmer / ein Mehrbettzimmer / eine Ferienwohnung oder ein Appartment. Die Angabe Preis: ab € 35,-/60,-/80,-/85,- bedeutet also, dass ein Einzelzimmer ab € 35,-/ein Doppelzimmer ab € 60,-/ ein Mehrbettzimmer ab € 80,- und eine Ferienwohnung bzw. ein Appartment ab € 35,- angeboten wird. Beachten Sie bitte, dass sich die Preisangaben auf die jeweils günstigsten Zimmer beziehen. Sollten diese Zimmer bereits belegt sein, so stehen häufig nur Zimmer zu höheren Preisen zur Verfügung.

Bitte beachten Sie auch, dass die Betriebe bei den Übernachtungspreisen häufig bereits besonders günstige Preise für die Zielgruppe „Radtouristen“ angesetzt haben.

Bei der Ausstattung der Beherbergungsbetriebe wird jeweils die qualitativ höchste Ausstattung angegeben. Es ist jedoch auch möglich, dass der jeweilige Beherbergungsbetrieb auch über Zimmer mit qualitativ geringerer Ausstattung verfügt. Es empfiehlt sich, die konkrete Ausstattung des Zimmers bei der Buchung zu vereinbaren.

Wird eine Ferienwohnung (Fewo) oder ein Appartement (App.) angeboten, so folgen die Preisangaben nach den Preisen für Einzel-, Doppel- und Mehrbettzimmer.

Der Hinweis „Sonderpreise“ gibt an, dass für Kinder und/oder Gruppen Preisnachlässe gewährt werden.


Bückeburg



Am Fuße des bewaldeten Harrl liegt zwischen Schaumburger Wald und Bückebergen die ehemalige Residenzstadt Bückeburg.
Hier finden Sie Geschichte, Tradition und Kultur. Das hervorragend erhaltene Schloß mit Goldenem Saal, großem Festsaal und Götterpforte. Das einzige Hubschraubermuseum der Welt mit mehr als 40 Original-Helikoptern. Die Stadtkirche im Stil der Weserrenaissance mit Taufbecken von Adrian de Vries. Das Landesmuseum mit kostbarer Trachtensammlung. Die neugestaltete Fußgängerzone und der Marktplatz laden sicherlich auch Sie zum Bummeln und Verweilen ein. In Ihre Besichtigungstour sollten Sie auch das Palais, Rathaus, Stadthaus und Schloßtor einschließen. Dem heutigen Besucher bietet sich das Bild einer Stadt, die auf eine stolze Tradition zurückblicken kann, ohne sich deswegen dem Fortschritt zu verschließen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
 
Das lohnt sich:
  • Schloß mit großem Park und Mausoleum
  • Hubschraubermuseum
  • Stadtkirche
  • Landesmuseum für Schaumburg-Lippische Geschichte, Landes- und Volkskunde
 
Weitere Informationen erhalten sie gerne unter:
 
Städt. Verkehrsbüro
Lange Straße 44, 31675 Bückeburg
Tel. (05722) 206181, Fax 206210

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 8.30-12.30 und 13.30-17.00 Uhr,
Mrz.-Sept. auch Sa 10.00-12.00 Uhr
 


 Bückeburg-Röcke (170/5)

Hotel & Restaurant Große Klus*** Superior
 
Am Klusbrink 19, 31675 Bückeburg
Tel: 05722-95120, Fax: 05722-951250
E-Mail: info@klus.de
Web: www.klus.de
Lage: Google® Maps

Art: Hotel, Restaurant
Zimmer: 31
Preise: ab € 70,- / 88,- / 121,-

MasterCard   American Express   Diners Club International   VISA Karte   Maestro Karte
Ausstattung: Zimmer mit Dusche/WC, Telefon, Radio, TV, Fön, tw. Balkon + Terrasse, Maxibar, Nichtraucherzimmer
Specials: WLAN, Garten, Terrasse, Waschmaschine, Wäschetrockner
Sonstiges: 5 km bis Weser-Radweg, Start Fürstenroute, Abendrestaurant, Fritzbar, Sommergarten, Fahrradgarage